Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 24. Oktober 2020

Herbst 2020 in Zell am See

 Wir werden zwangsmässig vorbereitet wieder im Erstarren zu tretten ...


Wir sind frei. Wir haben die Freiheit die Vorbereitungen wahrzunehmen. Ein unheimliches Gefühl einer merkwürdigen Freiheit.
Das Bild oben: direkt am See beim Grand Hotel um 13:30 Uhr. Lebenslust der herbstlichen Farben und der Lärm der Stille. Absolute Stille in der Unruhe des mentalen Chaos.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

I'm WATCHing YOU!! :-)